Eine Szene der Netflix-Serie „Equinox“.
+
Die düstere Serie „Equinox“ ist Ende 2020 auf Netflix gestartet.

Produktion aus Dänemark

„Equinox“: Zeigt Netflix eine 2. Staffel der düsteren Serie?

Netflix stellt Fans von „Dark“ eine Mystery-Serie im ähnlich düsteren Stil zur Verfügung. Doch erhält die Neuheit „Equinox“ auch eine 2. Staffel?

Huch, gibt es etwa doch eine neue Staffel von „Dark“*? Wer die ersten Bilder oder Clips von „Equinox“ gesehen hat, dem könnte dieser Gedanke durch den Kopf gehen. Tatsächlich haben die beiden Produktionen aber nichts gemeinsam, außer ihrer dunklen Mystery-Elemente.

Zudem stammt „Equinox“ von unseren dänischen Nachbarn. Wer sich die 1. Staffel in Originalsprache ansehen möchte, findet deutsche Untertitel auf Netflix. Und wie geht es nach den ersten sechs Episoden weiter? Wir verraten, ob der Streamingdienst bereits Details zur 2. Staffel der Grusel-Serie enthüllt hat.

„Equinox“ auf Netflix: Handlung der Mystery-Serie

Ende Dezember 2020 ist „Equinox“ auf Netflix gestartet. Wer sich die ersten Folgen bereits angeschaut hat, könnte eine weitere Ähnlichkeit zu „Dark“ festgestellt haben: Auch in der dänischen Serie steht das mysteriöse Verschwinden von Teenagern im Vordergrund der Handlung. Mehr als 20 Jahre nach dem Vorfall gibt Astrid (Danica Curcic/Viola Martinsen) die Suche nach ihrer vermissten Schwester Ida (Karoline Hamm) nicht auf. Visionen, die sie regelmäßig plagen, betrachtet sie als Hinweise, die sie zu ihrem verschwundenen Familienmitglied führen könnten. Zudem motivieren sie ein fragwürdiger Todesfall sowie ein seltsamer Anruf dazu, der Wahrheit ein für alle Mal auf den Grund zu gehen.

Neben Danica Curcic, Viola Martinsen und Karoline Hamm sind außerdem die dänischen Schauspieler Lars Brygmann und Hanne Hedelund in der Serie zu sehen. „Equinox“ basiert auf der Podcastreihe „Equinox 1985“ von Tea Lindeburg. Sie gilt außerdem als Schöpferin der Serie.

Lesen Sie auch: Netflix-Serienhit: Bekommt „Bridgerton“ eine weitere Staffel?

Trailer zur 1. Staffel der Netflix-Serie „Equinox“

„Equinox“: Erscheint noch eine 2. Staffel auf Netflix?

„Dark“ kam insgesamt auf drei Staffeln. Ob „Equinox“ genauso viele oder sogar mehr Seasons bekommt? Aktuell lässt sich diese Frage nur schwer beantworten, da Netflix noch nicht einmal eine 2. Staffel offiziell bestätigt hat. Für gewöhnlich lässt sich der Streamingdienst einige Wochen Zeit, um die Klickzahlen zu analysieren. Umso höher sie ausfallen, umso besser stehen die Chancen auf eine Fortsetzung.

Sollte es eine 2. Season von „Equinox“ geben, könnte sie schon Ende 2021 erscheinen. Aufgrund der schwierigen Corona-Situation ist aber auch ein Start im Jahr 2022 realistisch. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant: „How to Get Away with Murder“: Wann zeigt Netflix die 6. Staffel?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare