TV-Koch Steffen Henssler aus Hamburg ist sich bekanntlich für nichts zu schade. Jetzt schockierte er mit einem ungewöhnlichen Foto aus seiner Vergangenheit.
+
TV-Koch Steffen Henssler aus Hamburg ist sich bekanntlich für nichts zu schade. Jetzt schockierte er mit einem ungewöhnlichen Foto aus seiner Vergangenheit.

Ein Blick in die Vergangenheit

Steffen Henssler (Vox): TV-Koch nicht wiederzuerkennen - "wie ein Unfall"

TV-Koch Steffen Henssler aus Hamburg ist sich bekanntlich für nichts zu schade. Jetzt schockierte er mit einem ungewöhnlichen Foto aus seiner Vergangenheit.

Hamburg - Steffen Henssler läuft aktuell in der Show "Grill den Henssler" auf Vox zu Höchstform auf. Egal ob kulinarische Genüsse, Konkurrenz-Kämpfe mit seinen Mitstreitern oder aber bissige Sprüche gegenüber Moderatorin Laura Wontorra - der TV-Koch sorgt so oder so für Mega-Quoten und Gelächter unter treuen Henssler-Fans und Koch-Show-Liebhabern.

Wie nordbuzz.de* berichtet, ist sich Steffen Henssler für nichts zu schade. Nachdem er bereits in einer alten "Grill den Henssler"-Folge mit einem rosa Balett-Outfit punkten konnte, postete der Hamburger Koch nun ein verstörendes Foto aus alten Zeiten auf Instagram. 

TV-Star Steffen Henssler hat schon in vielen Produktionen mitgespielt. Doch kaum jemand weiß, dass er auch schon in der ARD-Kultserie „Großstadtrevier“ an der Seite von Jan Fedder alias Dirk Matthies gespielt hat. Henssler spielte einen TV-Koch, der seinen Herzschmerz im Alkohol ertränkte.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare