1. Costa Nachrichten
  2. Verbraucher
  3. Konsum

Lidl-Verkäuferinnen reden Klartext: So bringen Kunden sie zur Weißglut

Erstellt:

Von: Vivian Werg

Kommentare

Immer mehr Mitarbeiter von Lidl und Co. berichten von Anfeindungen in ihrem Berufsalltag. Jetzt verraten sie, worüber sie sich am meisten ärgern. (Symbolfoto)
Immer mehr Mitarbeiter von Lidl und Co. berichten von Anfeindungen in ihrem Berufsalltag. Jetzt verraten sie, worüber sie sich am meisten ärgern. (Symbolfoto) © SVEN SIMON/Imago

Immer mehr Mitarbeiter von Lidl und Co. verraten, worüber sie sich am meisten ärgern. Sie berichten von Anfeindungen in ihrem Berufsalltag.

Kassel – In Supermärkten kommt es häufig zu Spannungen zwischen dem Personal und den Kundinnen und Kunden. Immer mehr ehemalige Mitarbeitende von Discountern wie etwa Lidl melden sich zu Wort und verraten, mit welchen Marotten der Kundinnen und Kunden sie täglich zu kämpfen hatten.

Die Zeit bei Lidl sei wie ein Konfliktseminar gewesen, so eine ehemalige Mitarbeiterin des Discounters gegenüber Business Insider. Viele Kundinnen und Kunden hätten sich in ihren Augen unmöglich oder aggressiv verhalten. Ihnen fehle es oft an Respekt – sowohl gegenüber den Supermarktmitarbeitern als auch gegenüber den Lebensmitteln. Die drei nervigsten Eigenheiten hat sie dem Nachrichtenportal verraten:

Bei Lidl und Co. – Das stört Mitarbeiterinnen am meisten an den Kunden

Ärger bei Lidl und Co. – Was bringt Mitarbeitende besonders zur Weißglut

Eine Kassiererin eines anderen Discounters teilt ähnliche Erfahrungswerte. Gegenüber dem Spiegel erzählte sie, dass sie für viele Kundinnen und Kunden der Blitzableiter sei. Trotzdem bliebe sie in brenzligen Situation ruhig, da Beschwerden über einzelne Mitarbeiter ein Kündigungsgrund seien. Mehrmals pro Woche käme es auch zu kleineren Diebstählen. Viele würden nach dem Abwiegen von Obst auch nachträglich noch etwas nachlegen. Das könne aber an der Kasse nicht nachgewogen und überprüft werden.

Es hagelt aber nicht nur Kritik für die Kundinnen und Kunden. Auch der Discounter selbst gerät ins Visier seiner Angestellten. In der ZDF-Dokumentation „Lidl: Die Insider“, enthüllten Angestellte des Discounters anonym, mit welchen Verkaufstricks ihr Arbeitgeber mehr Gewinn machen möchte. (Vivian Werg)

Auch interessant

Kommentare