Badewanne und Waschbecken im Badezimmer.
+
Schon glänzend soll die Badewanne sein: Zum Glück helfen viele Hausmittel beim Reinigen.

Life-Hack

Schmierige Seifenablagerungen in der Badewanne? Diese Frucht gibt ihnen keine Chance

Vermutlich kennen Sie auch diese schmierigen Ablagerungen in der Badewanne, die durch die Nutzung von Shampoos und Seifen entstehen. So werden Sie diese los.

  • Schmierige Ablagerungen in der Badewanne* sind keine Seltenheit.
  • Oft sind Seife und Shampoos schuld an der Schlitterpartie.
  • Eine Frucht hält Ihre Badewanne sauber.

Ein nettes Schaumbad oder die regelmäßige Dusche in der Badewanne - da ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis Seife und Shampoo schmierige Ablagerungen am Boden und dem Abfluss hinterlassen. Wenn Sie dann nicht aufpassen, kann eine entspannte Dusche schnell zur gefährlichen Schlitterpartie werden. Aber wie wird man die lästigen Ablagerungen los? Eine Zitrusfrucht kann Ihnen dabei helfen - aber vielleicht nicht die, an die Sie jetzt denken.

Badewanne reinigen: Zitrusfrucht greift Ihnen unter die Arme

Normalerweise ist eine Zitrone oder Zitronensäure der ultimative Tipp für das Reinigen des Haushalts. Sie lässt nicht nur unschöne Verschmutzungen und Ablagerungen verschwinden, sondern hinterlässt dabei auch noch einen angenehm frischen Duft. Alternativ bietet sich allerdings noch eine andere Zitrusfrucht an, die Sie vielleicht nicht auf dem Schirm hatten - aber die genauso gut funktioniert: die Grapefruit. Zugegeben, Zitronen sind mit einer höheren Wahrscheinlichkeit im Haushalt zu finden, doch sollten Sie einmal eine überflüssige Grapefruit herumliegen haben, lohnt sich der Test - oder wenn Sie einfach einmal einen neuen Badezimmer-Duft ausprobieren wollen.

Auch interessant: Diese Geheimwaffe macht Kalkablagerungen in der Dusche den Garaus.

Tipp der Redaktion (Werbung): Diese Teakholz-Badematte lässt Ihre Badewanne edel aussehen

Teakholz-Badematte

Zur Teakholz-Badematte auf Amazon geht es hier.

Sehr gutes Material mit wertigen Verbindungen. Holzkanten und Verarbeitung machen einen sehr guten Eindruck. Oberfläche leicht geölt und ohne Astlöcher. Die Teakholzmatte sieht einfach sehr gut aus.

Amazon-User

(Werbung endet hier.)

Badewanne mit Grapefruit reinigen - so funktioniert's

Der Reinigungs-Tipp für die Badewanne wurde vor Kurzem von der TikTok-Nutzerin „aligrams3“ in einem kurzen Video präsentiert. Allerdings ist der Trick selbst wohl schon etwas länger bekannt und wurde von ihr wieder in Umlauf gebracht. Dabei wird eine Grapefruit in Spalten geschnitten und eine davon mit auf dem Fruchtfleisch mit Zucker bestreut. Anschließend wird das Fruchtfleisch benutzt, um damit die Badewanne abzuschrubben. „Mein Lieblingsteil ist der Geruch!“, schwärmt die TikTok-Nutzerin. „Er lässt unser Badezimmer hinterher so gut riechen.“ *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Lesen Sie auch: So reinigen Sie die Duschkabine blitzblank - mit genialen Hausmittel-Tricks.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare