Eine Person wringt am Spülbecken in einer Küche einen nassen Putzlappen aus
+
Mit einem Hausmittel lässt sich das Waschbecken in der Küche sowie Flächen strahlend sauber reinigen.

Es hat jeder zuhause

So haben Sie die Küche sicher noch nie geputzt - dieses Hausmittel soll Wunder bewirken

Wer putzt schon gern die Küche? Mit einem ungewöhnlichen Hausmittel soll die Arbeit jedoch schnell von der Hand gehen - haben Sie es schon ausproiert?

  • Wenn es um die Reinigung von Bad, Toilette oder Küche geht, werden viele Menschen kreativ.
  • Jeder hat so sein ganz eigenes Hausmittel*, das die besten Erfolge versprechen soll.
  • Haben Sie Ihre Küche schon einmal mit Haarshampoo geputzt?

Küche reinigen: Haarshampoo soll Spülbecken strahlend sauber kriegen

Manchmal ist es doch so: Kaum hat man die Küche geputzt, bilden sich schon wieder Schmutz- und Kalkablagerungen und man hat das Gefühl, mit der Reinigung gar nicht mehr hinterherzukommen. Statt dann aber immer zum chemischen Reiniger zu greifen, schwören viele Menschen auf Hausmittel, um Toilette, Bad und Küche sauber zu halten. So kursiert im Netz etwa der Trick, das Spülbecken der Küche mit etwas ganz banalem wie dem Haarshampoo zu putzen. Shampoo reinigt demnach Metalloberflächen effektiv - und vor allem langanhaltend. Flächen sollen vor neuen Verschmutzungen geschützt werden, damit Sie eben nicht gleich wieder zum Putzlappen greifen müssen und Ihre Küche nicht gleich wieder, wie auf diesem Beispielbild links, aussieht.

Lesen Sie hier: Ihr Abfluss stinkt? Diese Hausmittel helfen gegen den Gestank.

Haarshampoo: Auch für Reinigung des Badezimmers einsetzbar

Zudem können Sie Shampoo auch im Badezimmer verwenden. Für Fliesen und Co. kann Shampoo schonender sein als etwa Essigreiniger oder Anti-Kalk-Spray. Die Fugen sollten vor der Reinung nass gemacht werden. Dann drücken Sie eine Walnussgroße Menge Shampoo aus der Flasche auf einen Schwamm und schrubben einmal kräfitg über die Fliesen oder die Wanne. Danach einfach mit kaltem Wasser abspülen. (sca) *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: Schmierige Seifenablagerungen in der Badewanne? Diese Frucht gibt ihnen keine Chance.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare