Toilette mit Toilettenpapier auf dem Rand.
+
Das Reinigen der Toilette sollten Sie nicht vernachlässigen.

Wie neu

Frau putzt Toilette mit speziellem Gegenstand - mit erstaunlichem Ergebnis

Beim Anblick einer verschmutzten Toilette wollte eine Frau schon das Handtuch werfen. Doch dann probierte sie es mit einem speziellen Gegenstand - und hatte Erfolg.

  • Eine Reinigungskraft wurde gerufen, um in einem Haus die Toilette zu putzen.
  • Beim Anblick der Toilette wollte die Frau allerdings schon das Handtuch werfen.
  • Schließlich verwendete sie jedoch ein ungewöhnliches Mittel - mit Erfolg.

Das Reinigen der Toilette ist wohl eine der unangenehmsten Aufgaben im Haushalt. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben - irgendwann muss wieder der Putzlappen geschwungen werden. Wer nämlich nicht regelmäßig für ein sauberes WC sorgt, sieht sich irgendwann mit schmutzigen Ablagerungen* und Kalkflecken konfrontiert. Haben sich diese erst einmal an der Oberfläche festgesetzt, hilft manchmal alles Schrubben nichts.

Toilette reinigen: Frau benutzt Bimsstein - mit Erfolg

In einem Haushalt kam es wohl genau zu dieser Situation: Die Toilette befand sich in einem unansehnlichen Zustand, nachdem sie scheinbar lange Zeit nicht ordentlich gereinigt wurde. Letztendlich sollte sich eine Reinigungskraft darum kümmern. Diese erzählte von dem Ungetüm an Toilette in einem Facebook-Beitrag in der privaten Gruppe „Cleaning Tips & Tricks“. Wie das Online-Portal Mirror unter Berufung auf den Beitrag schrieb, hätte die Frau das „ekelhafte" WC am liebsten sofort gegen ein neues ausgetauscht - so hoffnungslos erschien ihr der Fall.

Letztendlich versuchte sie es aber doch und verwendete dazu ein ungewöhnliches Hilfsmittel: einen Bimsstein. Bei ihm handelt es sich um ein sehr poröses Vulkangestein, das vielerlei Anwendung findet - von Hausbau zu Garten bis hin zum Gesundheitsbereich. Auch im Haushalt zeigt er Wirkung, wie die Reinigungskraft unter Beweis stellte. In ihrem Facebook-Beitrag teilte sie Bilder, die die Toilette vor und nach dem Putzen zeigte - das Ergebnis ist erstaunlich. Wo die Oberflächen des Klos vorher noch voller brauner Schlieren und Ablagerungen war, offenbarte sich nun wieder das strahlende Weiß darunter.

Auch interessant: Lupenreines Klo - mit diesem Geheim-Trick.

Frau reinigt Toilette mit Bimsstein und weiteren Helfern

Mit dem Bimsstein rieb sie im Prinzip die Verschmutzungen ab. Auf Nachfrage eines Users erklärte sie, dass sie das Hilfsmittel nicht so oft verwendet, da es Kratzer geben könnte - da die betroffene Toilette aber eh ersetzt worden wäre, wenn es nicht funktioniert hätte, gab sie der Sache eine Chance. Neben dem Bimsstein verwendete sie zudem ein Mittel gegen Kalk und einen speziellen Wischlappen für Ablagerungen an der Toilette. „Darum reinige ich meine Toilette regelmäßig, dann ist es nämlich super einfach", meinte die Frau auf Facebook.

In den Kommentaren erhält sie dafür viel Zuspruch. „Wow, um fair zu sein, ich würde mich übergeben, wenn ich das putzen müsste. Wie jemand diese Toilette in dem Zustand überhaupt benutzen kann“, wundert sich ein Nutzer. Eine weitere Person schreibt: „Gratulation zu dem Sieg über dieses Biest!“ *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Lesen Sie auch: WC-Steine: Halten sie wirklich die Toilette sauber?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare